Häufige Fragen zu ThetaHealing

Hier findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen, die mir zu ThetaHealing bereits gestellt wurden. Und wenn Du noch weitere Fragen hast, dann schreib mir einfach.

Wie viele Termine sind nötig?

Das ist ganz individuell. Sogar für eine chronische Erkrankung oder ein sehr schwieriges Lebensthema kann ein Termin ausreichend sein, es kann aber auch sein, dass Du mehr Zeit in Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden investieren darfst. Allerdings wirst Du überrascht sein, was sich in einer Sitzung schon so alles verändern kann und wie gut es Dir danach geht. In einem Termin löst sich immer das, was aktuell gerade für Dich möglich ist.

Bin ich während der Sitzung in Hypnose?

Nein. Während einer ThetaHealing-Sitzung bist Du einfach nur angenehm entspannt. Der Theta-Zustand ist ein Zustand, den Du genießen wirst. Du wirst immer mitbekommen um was es geht und alles bewusst warhnehmen. Es ist ein ganz alltäglicher Zustand in dem jeder Mensch unbewusst mehrmals täglich ist. In diesem Zustand schwingen Deine Gehirnwellen auf einer sehr niedrigen Frequenz und in diesem Zustand ist unser Unterbewusstsein sofort und leicht programmierbar.

Muss ich religiös oder spirituell sein?

Religiös musst Du nicht sein. ThetaHealing funktioniert unabhängig von sämtlichen Religionen und Kulturen. ThetaHealing funktioniert bei jedem. Und spirituell bist Du sowieso schon von Natur aus, schließlich hast Du einen Geist. Jeder ist spirituell, es ist nur nicht jedem bewusst. Du solltest offen für Neues sein und Dich positiv verändern wollen.

Bist Du hellsichtig?

Auch diese Frage wurde mir schon gestellt und dazu kann ich wieder sagen: Jeder ist hellsichtig, von Natur aus. Diese Fähigkeit trägt jeder in sich und sie ist beim einen mehr und beim anderen weniger ausgeprägt. Manche sind sich dieser Fähigkeit schon von Kindheit an bewusst und manche haben sich einfach wieder daran erinnert, so wie ich, als ich ThetaHealing kennenlernte. Jeder kann diese Methode lernen und so weit vertiefen wie er will. Ich hatte schließlich mal eine Werbeagentur und hielt das alles für Hokuspokus.

Was sind Glaubenssätze?

Jeder Mensch hat positive und negative Glaubenssätze in seinem Unterbewusstsein gespeichert. Viele davon sind hinderlich und halten uns davon ab im Leben voranzukommen. Egal ob beruflich, privat oder auch gesundheitlich. Ja, auch Krankheiten und Beschwerden entstehen durch unbewusste Überzeugungen. Das ist total spannend. Ein Glaubenssatz muss kein Satz sein, den Du bewusst wahrnimmst. Es ist meistens eine unbewusste Überzeugung oder ein Programm, das Du vielleicht schon in Deiner Kindheit gelernt hast, als Du sowieso fast immer im ThetaZustand warst. Und Dein Unterbewusstsein ist Dein Freund, es will Dich schützen und hat das Programm aus einem bestimmten Grund verinnerlicht. Allerdings sind hinderliche Glaubenssätze richtige Energiefresser. Wenn Deine Kernüberzeugungen gefunden und ersetzt sind, wirst Du viel mehr Energie haben, um im Leben wieder leichter vorangehen zu können.

Bei was kann ThetaHealing helfen?

ThetaHealing kann bei so ziemlich allem helfen. Ich weiß, das klingt verrückt, doch es ist so. Ganz egal, ob

  • Du Stress in Deiner Beziehung oder mit Deiner Familie …
  • Du keine Beziehung hast und endlich eine willst …
  • Du Dich an Deinem Arbeitsplatz nicht mehr wohl fühlst …
  • Du finanzielle Sorgen hast …
  • Du mit Deinem Gewicht unzufrieden bist …
  • Du Ängste oder Phobien hast …
  • Du unter Burnout leidest …
  • Du eine Krankheit oder sonstige körperliche Beschwerden hast …
  • Du ein Trauma loswerden willst …
  • Dir die Lebensfreude fehlt …
  • Du an Allergien leidest …
  • Du mit dem Rauchen oder mit anderen Süchten aufhören willst …
  • Du an Dir selbst zweifelst …

ThetaHealing ist revolutionär, denn zusätzlich zu den hinderlichen Glaubenssätzen, die durch neue dienliche ersetzt werden, werden Deinen Zellen auch noch neue Gefühle beigebracht. Es kann nämlich aus den verschiedensten Gründen sein, dass Deine Zellen ein bestimmtes Gefühl nicht kennen. Und da kannst Du affirmieren und positiv denken solange Du willst.

Wie lange gibt es ThetaHealing schon?

ThetaHealing wurde vor über 20 Jahren von der Amerikanerin Vianna Stibal ins Leben gerufen und wird mittlerweile in über 150 Ländern praktiziert. Tatsächlich ist die Methode allerdings schon so alt wie die Menschheit.

Woher weißt Du welche Glaubenssätze mich hindern?

Ich bin während der ganzen Sitzung mit der Schöpferebene (mit der Quelle oder wie immer Du es nennen magst) und somit mit der höchsten Wahrheit verbunden und unterstütze Dich gemeinsam mit dieser Energie dabei, selbst herauszufinden, was Du da so alles an unnötigem Zeugs gespeichert hast. Dein Unterbewusstsein speichert alles und Du wirst Dich im Theta-Zustand daran erinnern können. Dann weise ich an, dass die Glaubenssätze ersetzt werden. Das passiert dann unmittelbar. Von der Schöpferebene kommt auch die Info, welche Gefühle Du brauchst, damit Du Deine neuen Programme leichter in Deinen Alltag integrieren kannst. Und nichts geschieht ohne Deine Zustimmung, denn Dein freier Wille wird immer respektiert.

Können in einer Sitzung mehrere Themen gelöst werden?

Grundsätzlich ja. Allerdings arbeiten wir gemeinsam die Themen nacheinander ab. Du entscheidest, welches Thema am wichtigsten ist und es kann durchaus sein, dass sich dann auch schon andere Themen lösen.

Hilft ThetaHealing immer?

ThetaHealing kann bei allen Lebensthemen und körperlichen Beschwerden angewendet werden. Versprechen kann und darf ich natürlich nichts. Ich bin selbst absolut überzeugt und restlos begeistert von dieser wundervollen und revolutionären Methode. Und ich war früher sehr skeptisch.

Lässt ThetaHealing sich mit anderen Heilmethoden vereinbaren?

Absolut. ThetaHealing ist eine wunderbare Ergänzung zu anderen Methoden. Du solltest allerdings niemals eine ärztliche Verordnung ohne Absprache mit Deinem Arzt oder Heilpraktiker abbrechen oder ändern.

Warum sprichst Du immer von Schöpferkraft und was hat das mit ThetaHealing zu tun?

Ich bin überzeugt davon, dass wir alle von Natur aus grenzenlose Schöpfer sind, was bedeutet, dass wir alles erschaffen können, was wir wollen –  sofern unser Unterbewusstsein es zulässt. Wir dürfen uns das nur wieder bewusst machen und – je nachdem welche Ziele wir haben – daran arbeiten. Und ThetaHealing arbeitet genau mit dieser Kraft, denn ein ThetaHealer verbindet sich mit der Schöpferebene. Zeit und Raum sind dort nicht vorhanden. Deshalb verschwindet auch der Glaubenssatz sofort.

Wo findet die Sitzung statt?

Entweder in meiner Praxis in Augsburg oder bei Dir zu Hause. Da die Energien keine Grenzen kennen, bleibe ich in Augsburg und wir treffen uns am Telefon oder via Skype oder FaceTime.

Wie soll ich mich auf einen Termin vorbereiten?

Du solltest Dein Thema kennen und bereit für eine Veränderung sein.

Wie lange dauert ein ThetaHealing Termin?

60 Minuten

Was kostet ein ThetaHealing Termin?

100 Euro (inkl. MwSt.).

Wenn Du eines meiner Seminare besucht hast, erhältst Du 20 % Ermäßigung auf Einzeltermine.

Wie läuft das mit der Bezahlung?

Wenn Du zu mir in die Praxis kommst, kannst Du einfach nach dem Termin bar bezahlen. Wenn wir skypen oder telefonieren, schicke ich Dir nach dem Termin eine Rechnung per E-Mail, die Du anschließend überweisen kannst.

Was passiert, wenn ich meinen Termin absagen muss?

Das kommt vor und Du willst mir in diesem Fall bestimmt rechtzeitig Bescheid geben, damit ich den Termin an jemand anderen vergeben kann. Deshalb wäre es schön, wenn Du das bis spätestens 24 Stunden vorher machst. Das geht ganz einfach über den Link in der Bestätigungsmail, die Du bei jeder Terminbuchung automatisch bekommst. Bei einer zu kurzfristigen Absage oder wenn Du nicht erscheinst, wird Dir der volle Betrag berechnet. Danke für Dein Verständnis.

Wann ist der nächste Termin frei?

Meine Termine sind online buchbar, damit wir es beide einfacher haben. Dort kannst Du Dir einfach den nächsten freien Termin aussuchen und direkt buchen.

Buche hier Deinen ThetaHealing Termin

Wie kann ich mir sicher sein, dass Du die richtige bist?

Wenn Du mich erst mal kennen lernen willst, um festzustellen, ob ich die Richtige für Dein Anliegen bin, dann biete ich Dir die Möglichkeit eines kostenlosen Kennenlerngesprächs. In diesem Gespräch kannst Du mir Deine Fragen zu ThetaHealing stellen und ich kann Dir sagen, ob ThetaHealing Dir helfen kann.

Buche hier Dein kostenloses Kennenlerngespräch


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen