ThetaHealing Basic DNA Seminar

  • Willst Du lernen, wie Du Deine einschränkenden Glaubenssätze ganz leicht loswerden kannst?
  • Wie Du Deinen Zellen neue, positive Programme beibringen kannst?
  • Wie Du Dein tief in Dir schlummerndes Potenzial befreien und Deine Schöpferkraft wieder entdecken kannst?

Lerne ThetaHealing und entdecke Deine Schöpferkraft

In diesem Seminar lernst Du alle grundlegenden Kenntnisse und Techniken um selbstständig mit ThetaHealing an Dir selbst oder mit anderen arbeiten zu können.

Du brauchst keine Vorkenntnisse über energetische Heilmethoden. Die einzige Voraussetzung ist, dass Du Dein Leben zum Positiven verändern willst. Dann werden sich Dir neue Welten und Dimensionen öffnen.

Was Du in diesem Seminar lernst und erfährst

  • Wie Du schnell in den Theta-Zustand kommst
  • Die ThetaHealing-Meditation
  • Wie Du Muskeltests in anwendest, um unbewusste Glaubenssätze aufzuspüren
  • Einblick in die spirituellen Zentren und Chakren
  • Einsicht ins Unbewusste und Erkennen von negativen Programmen auf allen Ebenen
  • Wie Du hinderliche Glaubenssätze, Blockaden und Programme aufspürst, löschst und sie in positive Programme transformierst
  • Wie Du Deinen Zellen neue, positive Gefühle und Denkmuster beibringst
  • Wie seelische Verletzungen geheilt werden
  • Die Aktvierung der 12-Strang DNA
  • Die Aktivierung des Jugendlichkeits- & Vitalitätschromosoms
  • Wie Du Strahlung & Gifte aus Deinem Körper entlässt
  • Wie Du im Theta-Zustand Wünsche manifestierst
  • Wie Du Deinen Seelenpartner manifestierst

und vieles mehr …

Voraussetzung

Du brauchst keine Vorkenntnisse – jeder kann die ThetaHealing Ausbildung machen.
Ganz egal, ob Du ThetaHealing beruflich anwenden möchtest oder es einfach nur für Dich selbst lernen willst. Es wird Dein Leben positiv verändern. In meinen Seminaren waren bereits Anwälte, Designer, Apotheker, Heilpraktiker, Bilanzbuchhalter, ITler, Architekten, Sekretärinnen, Lehrer, Coaches und viele mehr.
Wenn Du bereits in einem Heil- oder therapeutischen Beruf tätig bist, ist ThetaHealing eine wundervolle und tiefgreifende Ergänzung.

Kursdauer

3 Tage
jeweils Freitag – Sonntag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Termine

23. – 25. Februar 2018

Jetzt anmelden[/themify_button

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum am Jakobertor
Johannes-Haag-Str. 3
86153 Augsburg

Inklusive

Das ThetaHealing Basis Seminar Handbuch und das ThetaHealing Buch
Getränke und Snacks in den Pausen

Zertifizierung

Am Ende des Seminars erhältst Du ein Zertifikat von Vianna Stibal’s THInK-Institute of Knowledge®, das Dich berechtigt offiziell als “ThetaHealing Basic Practitioner” zu praktizieren.

Deine Investition in Dich

440 Euro inkl. MwSt.
400 Euro inkl. MwSt. bei Buchung bis 8 Wochen vor Seminarbeginn
.

Die Anmeldegebühr in Höhe von 100 Euro ist 10 Tage nach Eingang der Anmeldebestätigung fällig. Damit ist Dein Platz im Seminar reserviert und Deine Anmeldung verbindlich. Der Restbetrag in Höhe von 340 Euro (300 Euro bei Frühbucherpreis) ist spätestens 3 Wochen vor Seminarbeginn fällig. Bei kurzfristiger Anmeldung ist die volle Seminargebühr sofort fällig.

Jetzt anmelden

Du möchtest ein ThetaHealing Seminar wiederholen?
Auch wenn der Lerninhalt der gleiche ist, ist jedes Seminar ein bisschen anders und Du wirst wieder viele neue Erfahrungen machen. Es lohnt sich immer.

Der Preis für die Wiederholung eines Seminars, wenn Du es bei mir besucht hast, liegt bei 25 % der Seminargebühr.
Wenn Du die Ausbildung bei einem Kollegen gemacht hast, zahlst Du nur 50 % der Seminargebühr. Dazu brauche ich eine Kopie Deines Zertifikats.
Schreib mir einfach, wenn Du Fragen dazu hast.

Jetzt anmelden

Das sagen die Teilnehmer des ThetaHealing Basis Seminars:

4 Kommentare

  1. Katrin
    2. August 2016 @ 20:34

    Das ThetaHealing Basis Seminar war für mich ein sehr tiefgreifendes Erlebnis und hat in meinem Leben schon einiges positiv in Bewegung gebracht. Ich hatte 10 Jahre lang Widerstände unterschiedlichster Art in ein bestimmtes Haus einzuziehen und nun freue ich mich, bald mit meiner Familie dort glücklich leben zu können 🙂

    Antwort

  2. Carina Seewald
    11. August 2016 @ 18:20

    Das ThetaHealing Basisseminar war einfach großartig! Britt hat es so gut verstanden, die Inhalte spannend zu vermitteln und uns in der Durchführung sehr liebevoll und achtsam angeleitet. Für mich waren diese 3 Tage vollgepackt mit magischen Momenten und am Ende wollte ich am liebsten bleiben und einfach weitermachen.

    Es hat keine zwei Tage gedauert, bis ich mein neues Wissen anwenden konnte. ThetaHealing ist wahrlich eine sanfte und gleichzeitig kraftvolle Methode, die ich nicht mehr missen möchte, denn sie bereichert mich selbst und meine Arbeit!

    Ich danke dir liebe Britt für’s wieder erinnern dürfen und freue mich jetzt schon darauf, das nächste Seminar zu besuchen!

    Liebste Grüße und bis bald,
    Carina

    Antwort

  3. Sylvia
    17. September 2016 @ 17:15

    Zurück zur göttlichen Mitte
    Ich finde den Ausspruch „Theta Healing hat mein Leben verändert“ ja eigentlich ganz schön krass. Das liegt wohl daran, dass ich mir bei einem solchen Ausspruch immer eine 180 Grad Wendung vorstelle – was ja auch zutreffen kann. Mir hat der Theta Healing Kurs bei Britt endlich die Antwort auf eine Frage ergeben, die ich seit Jahrzehnten suche: „Was ist das Göttliche?“

    Dem Punkt „Energie“ hatte ich mich bereits angenähert, aber Futter für meinen Verstand habe ich erst bei Britt bekommen. Endlich haben sich die Puzzleteile, die ich in den vergangenen Jahren gesammelt habe, zu einem Bild zusammengefügt. Und ich habe eine Methode an die Hand bekommen, die ich leicht und jederzeit in mein Leben einbauen kann: Einfach und schnell genug, um als berufstätige Mutter von 3 Kindern zurück in meine Mitte zu finden, um mich mit dem Universum und dem „Schöpfer von allem was ist“ zu verbinden und um mich ohne lange Grübeleien und mit viel Energie auf das Wesentliche zu konzentrieren. Zwar habe ich noch keine Wunder vollbracht, aber mit ein bisschen Übung und Löschung von unnötigen Glaubenssätzen, kommt auch das noch.

    Ja, mein Leben hat sich verändert. Es sind die kleinen Schritte, die zählen. Es ist die Ausgeglichenheit, das Wissen, dass jeder für sich selbst verantwortlich ist und ich daher nur für mich die Verantwortung übernehmen brauche. Es ist das Bewusstsein, dass jeder immer nur so handelt, wie es ihm selbst bestmöglichst ist, die mich Milde stimmt. Und ich genieße es, jemanden bedingungslose Liebe zu schicken, der gerade schlecht drauf ist. Ich genieße jeden Augenblick meines Lebens und bin beruhigt zu wissen, dass ich nie allein bin mit meinen Fragen und das alles gut IST.

    Ich erinnere mich noch, als ich eine Reportage bei der Heilsarmee auf der Reeperbahn gefilmt habe. Ein Mann, der auf der Straße gelebt hatte und nun in der dortigen Kleiderkammer arbeitete, erzählte uns von seinem Schicksal. Irgendwann kam dann der Satz: „Und dann habe ich Gott gefunden.“ Damals, wie heute, ist das ein Gänsehaut-Moment. Doch damals war Gott noch die Ikone der christlichen Kirche, die als Institution leider auch Schattenseiten hat. Heute kann ich dem Göttlichen, dem Universum, dem Schöpfer oder einfach alles, was ist, unvoreingenommen entgegensehen, weil einfach rein gar nichts ideologisches an einer göttlichen, schöpferischen Energie ist. Es ist einfach eine immense Kraft, die nur Gutes bewirkt.

    Danke, dass ich in dieser doch so bodenständigen Truppe, ein Stück übersinnliche Normalität erhaschen konnte. Und danke, dass 1,5 Jahre konfuser Raumrennerei ein Ende hat und wieder Ruhe in meinen Lebensweg kommt. Es ist vollbracht, es ist vollbracht, es ist vollbracht.

    Antwort

  4. Sabine
    20. September 2016 @ 11:40

    Liebe Britt,

    du weißt ja (daraus mache ich ja kein Geheimnis), dass DU mich letztendlich zu ThetaHealing geführt hast.
    „Entweder gehe ich zu Britt, oder zu keiner anderen.“

    Um so freudiger war die Nachricht, dass du ausnahmsweise mal in meine Nähe gekommen bist, um hier den Basis-Kurs anzubieten.

    Ich hatte von Beginn an keinen Zweifel daran, dass es klappen wird, denn ich wusste „DAS IST ES“. Und ich wusste auch, dass ich wirklich nur bei DIR lernen wollte, denn du verbindest Spiritualität und Bodenständigkeit so wundervoll. Für mich einfach PERFEKT.

    Du bist durch und durch entspannt, und das spürt man auch in deinen Kursen. Ich bin so froh, mich für den Basic entschieden zu haben (auch wenn ich gar nicht lange überlegt habe), denn ich habe mit ThetaHealing etwas an die Hand bekommen, dass nicht nur mich nährt und unterstützt, sondern auch meine Kunden.

    Seitdem ich mit ThetaHealing arbeite sind meine Coachings noch viel viel effektiver geworden. ThetaHealing heilt alte Wunden, löst Blockaden in kürzester Zeit und ersetzt den alten Kram durch hilfreiche und kraftvolle Programme. Einfach genial.

    Klar, dass der nächste Kurs schon bald gebucht wurde. 🙂

    Danke Britt, für dein SEIN und für deine besondere Energie, die du in deine Kurse einfließen lässt.

    Absolut empfehlenswert. Jeder sollte ThetaHealing kennen lernen. Auch wenn man nicht mit dieser „Methode“ arbeiten möchte, so hilft ThetaHealing ungemein, die eigene Entwicklung grandios voranzubringen.

    Sabine

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen